Weltmeisterschaft der Mannschaften 5-Kegel

Bei den Weltmeisterschaften der Nationalmannschaften im 5-Kegelbillard, die vom 10.-13. Januar 2019 in Lugano stattfanden zeigte die Deutsche Mannschaft mit Toni Rosenberg, Thomas Hähne, Max Gabel und Marco Berner erneut ihre gute Klasse und holte sich Bronze.

Deutschland verlor im Halbfinale gegen den späteren Weltmeister Italien 3:0. Argentien verlor ebenfalls das Halbfinale überraschend gegen Uruguay. 

Italien ließ im Finale gegen Uruguay nichts mehr anbrennen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.